[de][en][fr]

Leistungen

Eignungsabklärung

Im Rahmen eines mindestens einw√∂chigen Schnupperaufenthalts haben Interessenten und Interessentinnen die M√∂glichkeit sich ein pers√∂nliches Bild √ľber die Ausbildung zu machen. Die interessierten Jugendlichen nehmen am regul√§ren Betriebs- und Schulalltag teil. Das Assessment beruht zum einen auf Alltagsbeobachtungen durch die involvierten Fachpersonen, zum anderen werden spezielle Tests zur Eignungsabkl√§rung durchgef√ľhrt. Im Anschluss an den Schnupperaufenthalt findet eine Evaluation im Kreise aller am Prozess involvierten Personen statt.

Arbeitsassistenz

¬ĄAusbildung ist die beste Integration - Chancen f√ľr benachteiligte Jugendliche schaffen¬ď lautet das Kredo der Stiftung. Menschen mit Behinderungen haben einen pers√∂nlichen Rechtsanspruch auf Arbeitsassistenz. Erfahrene Mitarbeiter betreuen die Auszubildenden am Arbeitsplatz; sie f√∂rdern sinngem√§ss den √úbergang in den allgemeinen Arbeitsmarkt und unterst√ľtzen die Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe der Auszubildenden.

Einzelförderungsmassnahmen

Individuelle Massnahmen zur Förderung bestimmter unterentwickelter oder versäumter fachlicher, allgemeiner oder sozialer Bildung werden nach Beobachtung beurteilt und den betroffenen Jugendlichen, sowie deren Eltern, gesetzlichen Vertretern und Berufsberatern vorgeschlagen.

Mittagsbetreuung

Die Verpflegung und der Mittagstisch werden von der Stiftung organisiert. Die Hauswirtschaft kocht täglich frisch und ausgewogen. Gesunde und vitaminreiche Kost ist genauso wichtig, wie Bewegung an der frischen Luft. Alle Auszubildenden essen gemeinsam und zur gleichen Zeit mit dem Ausbildungs- und Betreuungs-Team.

Kontaktieren Sie uns

Stiftung Informatik f√ľr Autisten
Feldg√ľetliweg 137, 8706 Feldmeilen ZH
Telefon: +41 44 910 50 10
Ausbildungsbetrieb Dietikon
Bernstrasse 88, 8953
Ausbildungsbetrieb Bern
Freiburgerstrasse 251, 3018 Bern

Kontaktieren Sie uns

Ihren Namen

Ihre Email-Adresse

Ihre Nachricht